podwojne_n_sz1920

Blaue Serie

Diese Serie wurde in „Two-Ton” Bauweise gebaut. Der Filz hierbei ist weicher als bei den anderen Serien. Dadurch „bindet” der Schlägel gut, aber mit etwas mehr Energie produziert er einen hellen, klaren Klang. Bei den kleinen Modellen spricht der Kern schneller an als bei den grossen, was die Möglichkeit gibt, diesen Effekt bei jeder Dynamik zu erzeugen. Die Größe des Kerns ist bei jedem Modell dieser Serie gleich. Was variiert ist die Dicke und die Zahl der Filzschichten.
podwojne_cz_cz1920

Rote Serie

Bei dieser Serie hat jedes Modell eine andere Größe des Kerns und Dicke des Filzes. Der Anschlag ist deutlicher als in der blauen Serie und der Kern setz sich etwas mehr durch als in der Lila Serie. Ein direkter, aber weicher Sound wird durch einem mittig bezogenen Korkkern hervorgerufen und lässt dadurch mit dem selben Paar gleichzeitig mannigfaltige Klangvorstellungen Wirklichkeit werden.
podwojne_f_s1920

Lila Serie

Ähnlich der roten Serie variiert die Größe des Kerns und Dicke des Filzes bei jedem Modell. Allerdings sind die Kerne hier kleiner, jedoch es gibt mehr Filz, der fester bezogen ist. Dadurch setzt sich der Kern nicht so schnell durch. Ein dunkler, runder und voller Klang ist das Markenzeichen dieser langlebigen Schlägel.
IMG_3713a_hd

Dresdner Serie

Dresdner Serie Nach Vorstellungen von und in Zusammenarbeit mit den beiden Solopaukern der Staatskapelle Dresden, Thomas Käppler und Manuel Westermann, wurde das Dresdner Modell entwickelt. Durch die Mischung des Holzkerns mit der zwar feinen, aber in besonderer Weise weich bezogen Filzummantelung (weicher Filz, ähnlich der blauen Serie), brilliert diese Serie durch seinen vollen, aber gleichzeitig direkten Klang. Durch die relativ grossen Holzkerne sind die Schlägel etwas kopflastiger als andere Serien.
podwojne_flanela1920

Flanell

Von einer kernigen bis hin zu einer sehr milden Attacke des Anschlags, je nach Kopfgröße, bestechen diese Fanellschlägel immer durch einen feinen, leichten und präzisen Klang.
podwojne_skora_p_g1920

Leder

Die Leder-Serie ist mein persönliches Herzstück! Sie zeichnet sich durch ein besonderes, verhältnismäßig weiches Material aus, wodurch die Schlägel nicht schnell "knallen". Aber es ist und bleibt Leder: artikuliert, präzise, knackig!
podwojne_drewniana_f41920

Holz

Von barocken bis hin zu Klangfarben, die man für Mahler oder Holst braucht, hat diese Serie alle Größen für den wahren Spezialisten zu bieten.
GL DOWN PAGE

Glockenspielschlägel

-
XB DOWN PAGE

Xylophonschlägel XB

XR DWON PAGE

Xylophonschlägel XR